Referent*in für Schieneninfrastruktur und SPNV gesucht

Wir, die beiden für den Bereich SPNV und Schieneninfrastruktur zuständigen Landtagsabgeordneten der GRÜNEN suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referent*in für diesen Themenbereich. Sie interessieren sich für Politik, insbesondere für GRÜNE Bahnpolitik, und suchen nach einer neuen Herausforderung? Wir bieten einen interessanten und spannenden Job mit den folgenden Aufgaben:

  • Organisation der Vernetzung mit dem zuständigen Ministerium und den anderen Fraktionen
  • Unterstützung bei parlamentarischen Initiativen und legislativen Vorhaben
  • Unterstützung bei der Vermittlung GRÜNER Bahnpolitik und diesbezüglicher Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung und Bearbeitung von fachspezifischen Anfragen zum oben erwähnten Themenbereich
  • Bearbeitung von Bürger*innen- und anderen Anfragen

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse GRÜNER Politik
  • Freude am Organisieren, Flexibilität und analytische Arbeitsweise
  • Gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Erfahrung oder fachliche Expertise im Bereich Bahnbetrieb und Infrastruktur
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit

Wir bieten ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem qualifizierten Team und angenehmer, offener Atmosphäre. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39,5 h / Woche). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Baden-Württemberg), EG 12, nach 6 Monaten wäre ein Aufstieg in EG 13 möglich. Die Stelle ist bis zum Ende der laufenden Legislaturperiode am 30.04.2026 befristet. Die Bewerbung ist bis einschließlich 15. Juli 2021 an michael.joukov@gruene.landtag-bw.de zu richten. Wir freuen uns!